Tätigkeit

  • Konzeption und Begleitung komplexer ITC-Projekten
  • Beratung im Bereich von optimalem IT-Technologieeinsatz
  • Beurteilung von IT-Projekten
  • Realisierung von B2B-Anbindungen
  • Technische Aspekte von Archivierungslösungen
Aus- und Weiterbildung

Lehre als Physiklaborant bei der Firma Landis & Gyr AG in Zug
Studium am Zentralschweizerischen Technikum in Luzern an der Abteilung für Elektrotechnik
Diplom als Ing. HTL
Studium an der Abteilung für Informatik der ETH Zürich   Nebenfach: Automatik
Diplom als dipl. Informatikingenieur ETH
Verschiedene Weiterbildungen an der Hochschule Luzern (Forschungsmethodik, Didaktik, Fachtechnische Weiterbildungen)

Weitere berufliche Tätigkeiten

Seit 2000 Inhaber der Beratungsfirma   Ixon GmbH

2006 - 2009 Leiter des Kompetenzzentrums für Informations- und Softwaresicherheit an der Hochschule Luzern - Technik &  Architektur

Seit 2006  Professor für IT-Security und Infrastruktur an der Abteilung für Informatik an der Hochschule Luzern – Technik & Architektur.
Pensen in der Lehre, Leiter des IT-Security Lab und Mitarbeit in Forschungsprojekten.

Seit 2016  Wechsel einem hauptamtlichen Dozenten zu einem nebenamtlichen Dozenten am Departement Informatik der Hochschule Luzern. Unterricht im Umfeld von Informations-Security.


Sprachen

Deutsch

Englisch